Presse

Eva Obermeier
Geschmeidig weiter : orthopädisches Yoga 50+
1. Auflage. – Berlin : Orlanda, 2020
227 Seiten : Illustrationen, farbig
Orlanda Verlag ISBN: 978-3-944666-64-8

 

REZENSION
Zwei Jahre nach ihrem erfolgreichen Buchtitel „Biegsam stabil“ (ID-A 41/18) veröffentlicht die Yogalehrerin und Physiotherapeutin Eva Obermeier einen weiteren Ratgeber zum Thema „orthopädisches Yoga“. Diese Form setzt auf eine Kombination von bewährten Asanas des
klassischen Hatha-Yoga mit Elementen der Faszientechnik, modernste Erkenntnisse aus der Orthopädie fließen dabei ein. Ziel ist die Wiederherstellung der natürlichen Beweglichkeit bei Menschen über 50 Jahren oder mit Beeinträchtigungen. Nachdem sie im oben genannten
Titel die Grundlagen des von ihr entwickelten „OrthoYoga“ erläutert hat, liegt der Schwerpunkt im vorliegenden Buch auf der Klärung der Frage, wie sich Körper und Geist mit voranschreitendem Alter verändern. Auch hier gibt es eine Einteilung nach Körperregionen, für die jeweils typische Beschwerden beschrieben werden sowie die dagegen helfenden Übungen. Diese sind anschaulich in Wort und Bild dargestellt und können leicht zu Hause nachvollzogen werden. Literaturverzeichnis und Sachregister im Anhang. Gut neben dem ersten Titel oder auch solo möglich. Birgit Jacob

Eva Obermeier
Biegsam stabil : Orthopädisches Yoga
1. Auflage. – Hamburg : Orlanda, 2018.
198 Seiten : Illustrationen, farbig
Orlanda Verlag ISBN: 978-3-944666-35-8

 

REZENSION
Eva Obermeier ist Physiotherapeutin und zertifizierte Yogalehrerin und grundete 1998 eine der ersten Yogaschulen in Berlin. Sie setzt Techniken aus verschiedenen Stilrichtungen vom Faszien-Yoga über Iyengar bis zum Ashtanga Yoga ein. In ihrem Ratgeber informiert sie umfassend über das orthopädische Yoga, eine Technik, die einfache klassische Yoga-Positionen aus dem weit verbreiteten Hatha-Yoga mit Elementen aus dem Faszien-Training kombiniert. So wird traditionelles Yoga mit modernsten Erkenntnissen aus Orthopädie und Physiotherapie verknupft. Die natürliche Beweglichkeit soll wiederhergestellt und schmerzhafte Einschränkungen sollen behoben werden. Die Übungen sind nach Körperregionen unterteilt, von der Wirbelsäule über Knie, Fuß, Schulter und Ellbogen. Sie sind mit vielen Farbfotos bebildert und nachvollziehbar beschrieben. Im Anhang gibt es Literaturhinweise und Sachregister zu Beschwerden und den Asanas (Übungen). Kein vergleichbarer Titel bisher hier vorgestellt. Überall einsetzbar.  Birgit Jacob

Bernhard C. Kolster, Anna Heller, Verena Gesing, Claudia Winkelmann
Handbuch Physiotherapie
KVM – Der Medizinverlag ISBN 978-3-86867-339-5

 

 

 

 

Udo Einenkel
Das Yoga-Kochbuch
Christian Verlag
ISBN-13: 978-3-86244-979-8

 

 

Stefan Maria Rother
Bergmannstrasse
www.stefanmariarother.com/berliner-strasen/
Berlin Story Verlag ISBN 9783929829617

 

RBB Fernsehen
Heimatjournal „Berlin rund um die Uhr“ vom 25. 12. 2016
www.ardmediathek.de/tv/HEIMATJOURNAL

Artikel über Yoga-Neulinge
http://www.stylight.de/Magazine/Lifestyle/Tipps-Erste-Yogastunde/

Birgit Feliz Carrasco (Autor), Simone Leuschner (Fotograf)
I love Yoga: Das Gutscheinbuch für Berlin
www.amazon.de
ISBN-10: 3766722883
ISBN-13: 978-3766722881

 

 

ilovespa.de
https://ilovespa.de/2018/02/19/kleine-geile-yogastudios-in-berlin-yoga-institut-berlin/