Kurse

Im Yoga-Institut Berlin wird ein Stil unterrichtet, in dem sich dynamisch-fließende Sequenzen mit länger gehaltenen Positionen abwechseln. Im Fokus steht die Integration von Atmung und Bewegung. Spezielle Atemübungen ergänzen die Stunden, der Unterricht mündet stets die Tiefenentspannung (Savasana). Unser Ansatz ist physiotherapeutisch und ausgerichtet auf Kräftigung und Haltungsverbesserung sowie langfristig auf die Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustands.

Jede Stunde ist einzigartig und abgestimmt auf Jahreszeit und Wetter. Dabei wird die individuelle körperliche und seelische Verfassung der Schüler/in berücksichtigt. Je nachdem sind die Stunden herausfordernd, stimulierend, regenerativ oder entspannend.
Die Grundausstattung für unseren Yoga-Unterricht ist bequeme Kleidung. Die Wand ist unser am häufigsten benötigtes Hilfsmittel. Matten und Decken sind vorhanden und können zur Verfügung gestellt werden. Da die Platzzahl begrenzt ist, bitten wir um pünktliches Erscheinen.

Anmeldung per Fomular
oder telefonisch bei Eva Obermeier: 030 / 69 50 75 06

Anfänger 1 - Neueinsteiger

1

Anfänger 2

2

Ladies Only

3

Mittelstufe

4

Fortgeschrittene

5

Rücken und Gelenke

6

Präventiv*

7

Während der Schwangerschaft

8

Die Zeit nach der Geburt

9

Anfänger 1 - Neueinsteiger

In den Workshops für Neueinsteiger werden die Fundamente der grundlegenden Yoga-Positionen vermittelt. Kurse, die für "alle Stufen" ausgeschrieben sind, sind selbstverständlich auch für Anfänger 1 geeignet.

Anfänger 2

Die Workshops eignen sich für Neueinsteiger mit Grundkenntnissen und für Schüler/innen mit unregelmäßiger Yoga-Praxis. Kurse, die für "alle Stufen" ausgeschrieben sind, sind selbstverständlich auch für Anfänger 2 geeignet.

Ladies Only

LADIES ONLY Yoga kann Frauen in allen Lebenszyklen begleiten – vom Mädchen zur Frau und Mutter bis in die Wechseljahre und darüber hinaus. Die Yoga-Praxis führt zu mehr Beweglichkeit und zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit. Frauen aus allen Kulturen, in allen Größen und Formen, sind eingeladen in einem sicheren Raum Yoga zu praktizieren.  

Mittelstufe

Die Klassen bauen auf den Grundkenntnissen auf und setzen eine regelmäßige Yoga-Praxis voraus. Ausgehend von der stabilen, korrekten Ausrichtung der Positionen (Asanas) wird hier verstärkt an der Koordination von Bewegung und Atem gearbeitet.

Fortgeschrittene

Voraussetzung für diese Klassen ist die regelmäßige Teilnahme am Mittelstufen-Yoga und eine intensive Übungspraxis. Positionen können hier länger gehalten werden. Außerdem werden hier fortgeschrittene Positionen vermittelt.

Rücken und Gelenke

Der Yogakurs "Rücken und Gelenke" ist besonders für Neueinsteiger/innen und Leute geeignet, die sich sehr untrainiert, unfit und unbeweglich fühlen, sowie für diejenigen, die  körperliche Beschwerden haben, sei es akut oder chronischer Art. In diesem Kurs werden speziell geeingete Yogapositionen unterrichtet und auf diese "Hindernisse" geachtet .

Präventiv*

Geschlossene Kurse für Anfänger 1 und 2. *Für diese Kurse ist eine Anmeldung erforderlich.

Während der Schwangerschaft

Für Schwangere ab nach der 12. SSW bis zur Entbindung werden hier spezielle, auf die Schwangerschaft abgestimmte Sequenzen und Übungen unterrichtet. Auch für Yoga-Neueinsteigerinnen geeignet!

Die Zeit nach der Geburt

Die Teilnahme an den Kursen kann nach Absprache mit der Hebamme/ der Yogalehrerin erfolgen. Im Fokus steht die Regeneration in der Stillphase bzw. nach der Geburt; körperliche und geistige Entspannung und vor allem die Kräftigung des Beckenbodens. Die Babys können zu diesem Kurs mitgebracht werden.

 


    2018  YOGA-INSTITUT-BERLIN  |  Impressum & Datenschutz  |  AGB  |  Links  |  Kontakt