Finja Höwe

Yoga hat Finja besonders eines gelernt: Selbstliebe. Das tiefe Vertrauen in den eigenen Körper und Geist. Die faszinierende Verbindung aus Flexibilität, Leichtigkeit, Kraft und innerer Ruhe hat so dazu geführt, dass Yoga seit 2012 fester Bestandteil Ihres Alltags wurde. Über die Jahre hat sie verschiedene Stile, Workshops und Studios kennen gelernt und schätzt auf der Matte die individuelle Herausforderung durch Bewegung und bewusste Atmung ganz bei sich Selbst anzukommen. Mit dem Wunsch mehr über die Anatomie, korrekte körperliche Ausrichtung in den Asanas und auch die Philosophie zu lernen fiel schließlich der Entschluss die Ausbildung bei Eva zur Yoga-Lehrerin zu absolvieren. Dass Yoga für Alle da ist und zu körperlichem als auch mentalem Wohlbefinden führt möchte sie in Ihrem Unterricht gerne an andere Yogainteressierte weitergeben.