Bente Michaelsen

Bente hat während eines Auslandsaufenthaltes 2009 in Edinburgh zum Ashtanga Yoga gefunden und war sofort fasziniert und begeistert von dieser kraftvollen und dynamischen Yogaform. Schnell hat sie erkannt, dass Yoga eine wichtige Rolle in ihrem Leben spielt und dass sie diese Liebe zum Yoga gerne weitergeben möchte. Inspiriert von ihren Lehrern und mehreren Workshops intensivierte Bente ihre Praxis stetig und hat diese durch ihre Reise nach Indien und ihre 200h+ Ausbildung bei yogaworks in München 2012 vertiefen können. In ihren Kursen legt Bente großen Wert auf die Freude beim Praktizieren und eine angenehme Atmosphäre – frei von Konkurrenz und Leistungsdruck.

Bente ist momentan Vertretungslehrerin.